Gebührenzahler gabutt

Nein, stimmt nicht. Beim Korruptionsfall Kika wurde nicht der Gebührenzahler, sondern der Gebührenzähler beschädigt. Ach ne, nicht be-, sondern geschädigt.

Wusste gar nicht, dass es bei der GEZ überhaupt solche Geräte gibt. So was kannte ich nur von der Bundespost Telekom.

(Quelle: Handelsblatt-Newsticker)

Sie sind der oder die 1448. Leser/in dieses Beitrags.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert