Pokémon Drive – such das Quadratspiegelei

UJF_5409 kleinDie Vorfahrt gewährenden Quadratspiegeleier in Kaufering werden weniger, die beiden Exemplare an der Hilscher-Kreuzung wurden zum Beispiel nach meinem Blogpost abgehängt. Falls Sie sie vermissen und über Pfadfindertalente verfügen, kommen Sie in die Theodor-Heuss-Straße. Hier gibt es zwischen Albert-Schweitzer-Straße und Ahornring noch welche zu bewundern – hübsch in frisches Grün eingebettet. Tipp: Schauen Sie hinter den als Sichtschutz vor den 30er-Schildern gepflanzten Bäumen nicht in Richtung Boden (da hocken nur Pokémon-Go-Mönsterchen), sondern leicht nach oben. Und voilà: Hinter den Ahornblättern sehen Sie es gelb und weiß schimmern.

UJF_5414aa

UJF_5418a

Sie sind der oder die 696. Leser/in dieses Beitrags.

3 Gedanken zu „Pokémon Drive – such das Quadratspiegelei

  1. In Germering macht man das so mit Halteverboten. Die gelten auch, wenn das Schild hinterm Baum hängt, weil am anderen Ende der Straße (wo man aber gar nicht hingefahren ist und was man am Straßenanfang auch noch nicht sehen kann) noch eins hängt. Und ein ehemaliger POM im Haus meldet sofort jeden Fremden, der in die Falle getappt ist, der Strafzettel ist nach 10 Minuten da.

    Der Trick geht zwar immer nur 1x, dann weiß man es ja, aber das rentiert sich trotzdem. Und die Leute in der Straße werden von ihren Freunden fortan nicht mehr besucht, was wohl ein Nebennutzen für den Rentner-POM ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.