Star Wars? Beer Wars!

Wer Kolumnen über Irrwege der Technik schreibt, muss viel lesen und anschauen. Manchmal ist etwas dabei, das zwar nicht genug hergibt für eine Magazinseite, aber doch zu schade ist, nicht wenigstens kurz darauf einzugehen.

Hier ist ein schönes Beispiel dafür, was dabei herauskommt, wenn Forscher, Ingenieure oder Informatiker zu viel Geld zur Verfügung haben: eine Art R2D2 für Leute, die zu faul sind, zum Kühlschrank zu gehen. Was dem Kerlchen fehlt, ist allerdings das eingebaute Urinal. Wenn das Bier den Körper des Users durchlaufen hat, muss sich der Ärmste also doch noch aufraffen und seinen Schreibtisch verlassen.

Quelle: Handelsblatt.com

Sie sind der oder die 1045. Leser/in dieses Beitrags.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.