Richtig manipulieren

Gerade entdecke ich in meiner PR-Box – dem Mail-Ordner für Waschzettel von PR-Agenten – ein…

ARTIKELANGEBOT

zum Thema

„Wer wirken will, muss wissen wie!“

Der Absender, ein Herr Brockmann, will mir wohl eine Freude machen, indem er mir gratis einen Artikel zum Abdruck anbietet. Leider wusste er nicht, wie er damit auf einen freien Journalisten wirkt, der es grundsätzlich nicht toll findet, wenn Redaktionen ihre Seiten mit kostenlosen „Artikeln“ füllen, die einem PR-Menschen aus der Tastatur gequollen sind, statt mit qualifizierten Texten unabhängiger Journalisten. Der so genannte Artikel trägt den Namen eines Verkaufs- und Körpersprachetrainers mit dem Künstlernamen Jan Sentürk, der eigentlich Hasan Can Sentürk heißt und seit bald fünf Jahren auf einer These herumreitet, die da lautet:

„Fachwissen ist uninteressant“

In den beiden ersten Hörbüchern der so betitelten Reihe maßt sich dieser Herr an, uns über die „Grundregeln erfolgreicher Kommunikation“ zu belehren und uns „professionelle Gesprächsführung“ beizubringen. In Teil drei erklärt er dem Hörer, wie man sein Gegenüber „Richtig manipulieren“ kann. Sorry, aber bei solchen Titeln fallen mir spontan Finanzprodukteaufschwätzer ein, die für eine Provision die eigene Oma über den Tisch ziehen.

Ich habe Herrn Brockmann und seinen Geschäftspartner auf die Schwarze Liste gesetzt, so dass ihre Mails künftig ohne Umweg im Spam-Ordner landen, und Herrn Brockmann über seine Wirkung aufgeklärt. Hier zur Info seine Mail und meine Antwort:

Guten Tag Herr  Froitzheim,

oft stellen wir fest, dass Menschen mit einer tollen Ausstrahlung andere für sich einnehmen können, ganz gleich, ob Mann oder Frau, ob dick oder dünn, alt oder jung. Jedoch: Nur wenige Menschen besitzen von Hause aus eine solche Ausstrahlung, dass sie ohne jedes Training auf andere überzeugend wirken, Erfolg ausstrahlen, kommunikativ und witzig sind und eine Situation nahezu immer dominieren, selbst wenn sie diese Absicht gar nicht haben. Mit den Komponenten wirkungsvollen und sympathischen Auftretens befasst sich der angehängte Artikel „Wer wirken will, muss wissen wie“ von Körpersprache-Experte Jan Sentürk. Vielleicht ist er für Ihre Leser interessant. Wenn ja, senden Sie mir bitte eine kurze Mail. Der Beitrag ist zu lang oder zu kurz geraten? Sie möchten einen anderen Stil oder inhaltlichen Schwerpunkt? Gern erstellt Ihnen der Autor eine Artikelvariante – natürlich honorarfrei! Ein Anruf oder eine Mail genügen.

AKTUELLES HÖRBUCH ZUM THEMA:

„Hier komm´ ich! Wirken Sie. Selbstbewusst, sympathisch, stressfrei“

Autor: Jan Sentürk Dauer: … ISBN: … Preis: € …

Entschuldigen Sie bitte, aber Nachdenken ist wohl wirklich nicht Ihre Stärke?!

Seit wann bietet man freien Journalisten Artikel an? Man könnte es auch anders sehen, nämlich als Schmutzkonkurrenz. Sie wollen Redaktionen kostenlose „Artikel“ aufschwatzen. Wo dieser PR-Sermon steht, würden ohne solche unlauteren Angebote Texte freier Journalisten erscheinen.

Meine Kunden sind zum Glück für so etwas nicht empfänglich. Namens meiner Kollegen bei anderen Medien protestiere ich aber gegen diese plumpe Masche.

Wer wirken will, muss wissen, wie?

Sie wirken auf mich unprofessionell.

Sie sind der oder die 2890. Leser/in dieses Beitrags.

Eine Antwort auf „Richtig manipulieren“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert