Web of Mistrust: Handelsblatt offline

Holtzbrincks Paywall hat offenbar militante Vertreter der Kostenlos-Unkultur auf den Plan gerufen:

Vorsicht, Sie verlassen hier die Zone, in der es Journalismus zum Nulltarif gibt!
Zeitungsshopping
Jugendgefährdende Schriften?

Sie sind der oder die 2558. Leser/in dieses Beitrags.

Eine Antwort auf „Web of Mistrust: Handelsblatt offline“

  1. WTF – WOT the f….?

    Ich habe es auch schon erlebt, daß eine Elektronik-Distributoren-Seite auf WOT als jugendgefährdend galt.

    Dabei versicherte mir der Distributor glaubhaft, daß all seine Widerstände, Kondensatoren und die Halbleiter sowieso stets in der Schachtel versandt wurden, niemals nackt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert