Wortpresse relauncht

Irgendwas sieht hier anders aus, da haben Sie Recht. Ich habe meine Wortpresse – reichlich spät – auf das Template „Twenty Eleven“ umgestellt. Auch die Bildpresse und die gospel groove galerie haben Facelifts bekommen.

Sind die Schriften für Sie gut lesbar? Gefällt Ihnen die Typografie? Ich freue mich über Feedback.

Sie sind der oder die 2039. Leser/in dieses Beitrags.

2 Antworten auf „Wortpresse relauncht“

  1. Bei der Bildpresse sind zu viele Beiträge auf der Startseite, finde ich. Trotz DSL 6000 dauert das eine Weile. Sonst alles chic.

    Wo hast du denn den Xing-Button her? Das sieht wie das Plugin WP Socialprivacy aus, aber bei mir und einigen anderen sind da nur Facebook, Twitter und Googleplus angeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.