Wozu Urheberrecht? (6) – Neue Idee für einen Kompromiss

Wolfgang Michal präsentiert bei Carta eine interessante Idee zur Reform des Urheberrechts, die die Urheber aus dem Klammergriff der Verwerter befreien  könnte und zugleich den Nutzern entgegen käme.

Fortsetzung folgt

Sie sind der oder die 811. Leser/in dieses Beitrags.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.