Internet = Emoticon + Enquete ?

Die Enquete-Kommission des Bundestages zur staatlichen Reglementierung des Internets hat ihre Empfehlungen ausgesprochen – und nicht das gesagt, was Schwarzgelb wollte. Es geht um wirklich ernsthafte Fragen, zum Beispiel auch ums Urheberrecht.

Aber: Es geht ums Internet. Da braucht eine Zeitung Links, die man dazustellen kann. Irgendwelche Links, Hauptsache etwas, das der Laie mit „Online“ verbindet, am besten was Unterhaltsames, denn die Leser eines Handelsblattes wollen sich ja unterhalten und nicht bilden oder informieren.

Irgendwas mit Internet

Na gut, bei dem diese Links umgebenden Text ist es vielleicht auch gut, wenn Infotainment von ihm ablenkt:

„Geschwächt war das Regierungslager zudem, weil am Montag krankheitsbedingt der Medienwissenschaftler Wolf-Dieter Ring als Sachverständiger in ihren Reihen fehlte.“

Von dem grammatischen Lapsus mal abgesehen (wer ist oder sind diese „sie“, der oder denen die Reihen gehören?): Es gibt nur einen Wolf-Dieter Ring, und der geht gerade als Präsident der Bayerischen Landeszentrale für Neue Medien (BLM) in Pension. Vor langer Zeit war er politischer Beamter in der Bayerischen Staatskanzlei. Ja, Ring hat einen Professorentitel – in so einer Position ist es üblich, Honorarprofessor zu sein. Aber Honorarprofessoren betätigen sich höchstens in der Lehre. Wissenschaftler dagegen forschen. Außerdem hat sich Ring, dem durchaus CSU-Nähe nachgesagt wurde, stets gegen die Unterstellung verwahrt, ein Parteivasall zu sein. Das braucht ihm niemand abzukaufen. Aber wer ihn in absentiam indirekt als Zählkandidaten verunglimpft, der im Gegensatz zu einigen anderen (wie dem dreist auf eigener Meinung beharrenden padeluun) zuverlässig für die Parteilinie votiert hätte, kann ebensogut „Sachverständiger“ in Gänsefüßchen setzen. Dann ist wenigstens klar, dass es sich hier nicht um eine Nachricht handelt, sondern um einen Kommentar.

Sie sind der oder die 1439. Leser/in dieses Beitrags.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert